Angebote zu "Schäfer-G" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Zukunft der Demokratie
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die repräsentative Demokratie des Westens scheint in der Krise zu sein. Viele Menschen fühlen sich ohnmächtig, ohne Einfluss und ohne Stimme im politischen Entscheidungsprozess. Gleichzeitig stellen populistische Parteien und Bewegungen die Grundwerte der Demokratie infrage. Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Was läuft gut? Wo lauern die Gefahren? Und was kann man ihnen entgegenhalten?Dieser Band blickt auf wichtige Wegmarken der deutschen Demokratie zurück, schaut zugleich nach vorne und fragt, in welcher Zukunft wir leben wollen. Hier finden sich mutige Utopien und nüchterne Gegenwartsanalysen, neueste Studienergebnisse und historische Betrachtungen. Nationale Perspektiven werden von europäischen und internationalen Fragestellungen ergänzt. Populismus, Digitalisierung und die Spaltung der Gesellschaft sind genauso Thema wie Partizipation, direkte Demokratie und die Bedeutung von Volksparteien für die Zukunft der Demokratie.Mit Beiträgen von Frederik Beck, Volker Best, Dominika Biegon, Colin Crouch, Frank Decker, Lea Elsässer, Sandra Fischer, Naika Foroutan, Ulrike Guérot, Elisa Gutsche, Svenja Hense, Lisa Herzog, Sönke Hollenberg, Christian Krell, Anja Kruke, Anne Küppers, Claus Leggewie, Timo Lochocki, Irina Mohr, Franziska Richter, Fedor Ruhose, Armin Schäfer, Hans-Jörg Schmedes, Manfred G. Schmidt, Gesine Schwan, Jasmin Siri, Grit Straßenberger, Albrecht von Lucke, Britta Weiffen und einem Vorwort von Kurt Beck.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die Zukunft der Demokratie
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die repräsentative Demokratie des Westens scheint in der Krise zu sein. Viele Menschen fühlen sich ohnmächtig, ohne Einfluss und ohne Stimme im politischen Entscheidungsprozess. Gleichzeitig stellen populistische Parteien und Bewegungen die Grundwerte der Demokratie infrage. Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Was läuft gut? Wo lauern die Gefahren? Und was kann man ihnen entgegenhalten?Dieser Band blickt auf wichtige Wegmarken der deutschen Demokratie zurück, schaut zugleich nach vorne und fragt, in welcher Zukunft wir leben wollen. Hier finden sich mutige Utopien und nüchterne Gegenwartsanalysen, neueste Studienergebnisse und historische Betrachtungen. Nationale Perspektiven werden von europäischen und internationalen Fragestellungen ergänzt. Populismus, Digitalisierung und die Spaltung der Gesellschaft sind genauso Thema wie Partizipation, direkte Demokratie und die Bedeutung von Volksparteien für die Zukunft der Demokratie.Mit Beiträgen von Frederik Beck, Volker Best, Dominika Biegon, Colin Crouch, Frank Decker, Lea Elsässer, Sandra Fischer, Naika Foroutan, Ulrike Guérot, Elisa Gutsche, Svenja Hense, Lisa Herzog, Sönke Hollenberg, Christian Krell, Anja Kruke, Anne Küppers, Claus Leggewie, Timo Lochocki, Irina Mohr, Franziska Richter, Fedor Ruhose, Armin Schäfer, Hans-Jörg Schmedes, Manfred G. Schmidt, Gesine Schwan, Jasmin Siri, Grit Straßenberger, Albrecht von Lucke, Britta Weiffen und einem Vorwort von Kurt Beck.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Politikwissenschaftliche Einstellungs- und Verh...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie informieren sich Bürgerinnen und Bürger heutzutage über Politik, in alten wie in neuen Medien? Wie gehen die Menschen mit den politischen Informationen um, die sie erreichen? Welche Folgen sind damit verbunden für ihre Wertvorstellungen, ihre Einstellungen zur Demokratie, zu politischen Institutionen, politischen Akteuren und einzelnen politischen Maßnahmen? Wie wirkt sich all dies auf ihr politisches Verhalten aus - am Wahltag, aber auch darüber hinaus? Die 30 Beiträge des Handbuchs vermitteln einen umfassenden Überblick über die Theorien und Befunde der einschlägigen Forschung, untergliedert in die Bereiche "Politische Kommunikation", "Politische Einstellungen", "Politische Partizipation", "Wählerverhalten" und "Methoden".Mit Beiträgen von Silke Adam, Kai Arzheimer, Isabella Bablok, Anna Baumert, Constanze Beierlein, Alice Binder, Hajo G. Boomgaarden, Axel Burger, Evelyn Bytzek, Marc Debus, Jakob-Moritz Eberl, Thorsten Faas, Oscar W. Gabriel, Stefan Geiß, Rebekka Heyme, Sascha Huber, Alexander Jedinger, Andreas Jungherr, Markus Klein, Martin Kroh, Claudia Landwehr, Arndt Leininger, Jürgen Maier, Michaela Maier, Jörg Matthes, Jochen Mayerl, Thomas Milic, Jochen Müller, Dieter Ohr, Sigrid Roßteutscher, Bianca Rousselot, Anne Schäfer, Svenja Schäfer, Christian Schemer, Philipp Scherer, Hannah Schmid-Petri, Rüdiger Schmitt-Beck, Markus Steinbrecher, Eva-Maria Trüdinger, Jan W. van Deth, Adrian Vatter, Kerstin Völkl, Christian von Sikorski, Bettina Westle, Sonja Zmerli, Carolin Zorell

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Politikwissenschaftliche Einstellungs- und Verh...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie informieren sich Bürgerinnen und Bürger heutzutage über Politik, in alten wie in neuen Medien? Wie gehen die Menschen mit den politischen Informationen um, die sie erreichen? Welche Folgen sind damit verbunden für ihre Wertvorstellungen, ihre Einstellungen zur Demokratie, zu politischen Institutionen, politischen Akteuren und einzelnen politischen Maßnahmen? Wie wirkt sich all dies auf ihr politisches Verhalten aus - am Wahltag, aber auch darüber hinaus?Die 30 Beiträge des Handbuchs vermitteln einen umfassenden Überblick über die Theorien und Befunde der einschlägigen Forschung, untergliedert in die Bereiche "Politische Kommunikation", "Politische Einstellungen", "Politische Partizipation", "Wählerverhalten" und "Methoden". Mit Beiträgen vonSilke Adam, Kai Arzheimer, Isabella Bablok, Anna Baumert, Constanze Beierlein, Alice Binder, Hajo G. Boomgaarden, Axel Burger, Evelyn Bytzek, Marc Debus, Jakob-Moritz Eberl, Thorsten Faas, Oscar W. Gabriel, Stefan Geiß, Rebekka Heyme, Sascha Huber, Alexander Jedinger, Andreas Jungherr, Markus Klein, Martin Kroh, Claudia Landwehr, Arndt Leininger, Jürgen Maier, Michaela Maier, Jörg Matthes, Jochen Mayerl, Thomas Milic, Jochen Müller, Dieter Ohr, Sigrid Roßteutscher, Bianca Rousselot, Anne Schäfer, Svenja Schäfer, Christian Schemer, Philipp Scherer, Hannah Schmid-Petri, Rüdiger Schmitt-Beck, Markus Steinbrecher, Eva-Maria Trüdinger, Jan W. van Deth, Adrian Vatter, Kerstin Völkl, Christian von Sikorski, Bettina Westle, Sonja Zmerli, Carolin Zorell

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Politikwissenschaftliche Einstellungs- und Verh...
134,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wie informieren sich Bürgerinnen und Bürger heutzutage über Politik, in alten wie in neuen Medien? Wie gehen die Menschen mit den politischen Informationen um, die sie erreichen? Welche Folgen sind damit verbunden für ihre Wertvorstellungen, ihre Einstellungen zur Demokratie, zu politischen Institutionen, politischen Akteuren und einzelnen politischen Massnahmen? Wie wirkt sich all dies auf ihr politisches Verhalten aus – am Wahltag, aber auch darüber hinaus? Die 30 Beiträge des Handbuchs vermitteln einen umfassenden Überblick über die Theorien und Befunde der einschlägigen Forschung, untergliedert in die Bereiche „Politische Kommunikation“, „Politische Einstellungen“, „Politische Partizipation“, „Wählerverhalten“ und „Methoden“. Mit Beiträgen von Silke Adam, Kai Arzheimer, Isabella Bablok, Anna Baumert, Constanze Beierlein, Alice Binder, Hajo G. Boomgaarden, Axel Burger, Evelyn Bytzek, Marc Debus, Jakob-Moritz Eberl, Thorsten Faas, Oscar W. Gab-riel, Stefan Geiss, Rebekka Heyme, Sascha Huber, Alexander Jedinger, Andreas Jungherr, Markus Klein, Mar-tin Kroh, Claudia Landwehr, Arndt Leininger, Jürgen Maier, Michaela Maier, Jörg Matthes, Jochen Mayerl, Thomas Milic, Jochen Müller, Dieter Ohr, Sigrid Rossteutscher, Bianca Rousselot, Anne Schäfer, Svenja Schäfer, Christian Schemer, Philipp Scherer, Hannah Schmid-Petri, Rüdiger Schmitt-Beck, Markus Steinbrecher, Eva-Maria Trüdinger, Jan W. van Deth, Adrian Vatter, Kerstin Völkl, Christian von Sikorski, Bettina Westle, Sonja Zmerli, Carolin Zorell

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Politikwissenschaftliche Einstellungs- und Verh...
100,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie informieren sich Bürgerinnen und Bürger heutzutage über Politik, in alten wie in neuen Medien? Wie gehen die Menschen mit den politischen Informationen um, die sie erreichen? Welche Folgen sind damit verbunden für ihre Wertvorstellungen, ihre Einstellungen zur Demokratie, zu politischen Institutionen, politischen Akteuren und einzelnen politischen Maßnahmen? Wie wirkt sich all dies auf ihr politisches Verhalten aus – am Wahltag, aber auch darüber hinaus? Die 30 Beiträge des Handbuchs vermitteln einen umfassenden Überblick über die Theorien und Befunde der einschlägigen Forschung, untergliedert in die Bereiche „Politische Kommunikation“, „Politische Einstellungen“, „Politische Partizipation“, „Wählerverhalten“ und „Methoden“. Mit Beiträgen von Silke Adam, Kai Arzheimer, Isabella Bablok, Anna Baumert, Constanze Beierlein, Alice Binder, Hajo G. Boomgaarden, Axel Burger, Evelyn Bytzek, Marc Debus, Jakob-Moritz Eberl, Thorsten Faas, Oscar W. Gab-riel, Stefan Geiß, Rebekka Heyme, Sascha Huber, Alexander Jedinger, Andreas Jungherr, Markus Klein, Mar-tin Kroh, Claudia Landwehr, Arndt Leininger, Jürgen Maier, Michaela Maier, Jörg Matthes, Jochen Mayerl, Thomas Milic, Jochen Müller, Dieter Ohr, Sigrid Roßteutscher, Bianca Rousselot, Anne Schäfer, Svenja Schäfer, Christian Schemer, Philipp Scherer, Hannah Schmid-Petri, Rüdiger Schmitt-Beck, Markus Steinbrecher, Eva-Maria Trüdinger, Jan W. van Deth, Adrian Vatter, Kerstin Völkl, Christian von Sikorski, Bettina Westle, Sonja Zmerli, Carolin Zorell

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot